Körperpsychotherapie Fortbildung

Körperpsychotherapie Fortbildung

Körperorientierte Psychotherapie ist ein Sammelbegriff für verschiedene Psychotherapieverfahren, die den Körper bewußt als Ressource mit in den therapeutischen Prozess mit einbezieht. Der Ausdruck von Gefühlen durch den Körper hilft tiefgreifende Erlebnisse anders zu verarbeiten und durch körperliche Erfahrungen umzuerleben.
Hintergrund ist die Sichtweise, dass Körper und Psyche eine nicht- trennbare Einheit bilden. Die Körpersprache (körperliche Haltung, Gestik und Mimik) ist somit Ausdruck von Gefühlen.
Grundlage der Körperarbeit ist u.a. die Charakter- und Körpertypenlehre nach Wilhelm Reich und Alexander Lowen.

Diese Fortbildung eignet sich für angehende TherapeutInnen und TherapeutInnen mit bestehender Praxis

Hier finden Sie weitere Informationen zur Körperpsychotherapie

Termine

1. Teil: 17.-18. Juni 2023
2. Teil: 02.-03. September 2023

sowie

1. Teil: 01.-02. Juli 2023
2. Teil: 16.-17. September 2023

jeweils 10 – 17 Uhr

Eine vertiefende Übungs- und Supervisionsgruppe, auch für ehemalige TeilnehmerInnen ist in Planung.